Ich lade Sie ein zu einer
italienischen Genussreise

Wenn ich auf dem Markt einkaufe, dann habe ich bestimmte Gerichte im Kopf, die ich Ihnen, meinen Gästen, anbieten möchte. Manchmal allerdings muss ich umdenken. Denn ich verwende nur frische, saisonale Produkte, oft mit regionalem Bezug. Auf unserer Wochenkarte finden Sie daher stets Speisen, für die ich die Zutaten nutze, die die Händler meines Vertrauens gerade anbieten können.

Dabei ist es mir wichtig, dass ich die Herkunft und damit auch die Qualität aller Produkte zweifelsfrei beurteilen kann. Nur so kann ich Ihnen Speisen zubereiten, die Ihren – und meinen – Ansprüchen gerecht werden.

Wochenkarte

25.01.-29.01.2023

DIE RÄUME DER OSTERIA & PIZZERIA SIND AB SOFORT LUFTGEFILTERT!

 

***

Vorspeisen

Zweierlei von der Barberie-Ente € 14,00

Carpaccio vom Rind mit Wachtelei € 18,50

Pappadelle mit weißem Ragout € 14,00

Bruschettona mit gegrillten Calamaretti € 14,00

Radicchio mit Scamorza & Salsiccia € 14,00

Möhrensuppe mit gebratenem Lachs € 9,00

 

 

Hauptgericht

Steinbuttfilet in Butter gebraten € 38,50

Seeteufel-Medaillons mit frischen Artischocken-Herzen € 34,50

Skrei-Filet in Senfsauce € 32,50

Zanderfilet mit Safran-Lauch-Sauce € 32,50

Kalbsbäckchen in Rotweinsauce  & Kartoffel-Püree € 32,50

Steak vom spanischen Duroc-Schwein, mit Pilzen € 28,50

Rinderfilet mit Gorgonzola-Sauce € 37,50

Änderungen vorbehalten.
Solange der Vorrat reicht!

Reservieren

Klicken Sie auf den Reservierungs-Button und füllen Sie das Formular einfach und schnell unter Angabe der gewünschten Personenanzahl aus. Sie erhalten anschließend eine E-Mail von uns, in der wir Ihre Buchungsanfrage bestätigen oder ablehnen. Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Eingänge.

Alternativ können Sie auch telefonisch reservieren unter: 04131 789 227

GABRIELE PENSERINI

Unsere Gäste wissen: Ich bin Italiener. Und wir Italiener sind besonders stolz auf unsere kulinarische Vielfalt. Von Venetien bis nach Sizilien, vom Piemont bis nach Apulien – jede Region meiner Heimat hat ihre ganz eigenen Spezialitäten. Immer wieder greife ich Traditionen unterschiedlicher Provinzen auf und verarbeite sie zu Gerichten, mit denen ich Sie zu Genussabstechern in die jeweiligen Landstriche entführen möchte.

Wie wäre es mit breiten Pappardelle aus der Toskana mit einem würzigen Ragout? Einem Ossobuco aus der Lombardei? Arancini, ganz aus dem Süden? Ein Gericht mit Schweinefleisch aus Sardinien? Oft lasse ich mich beim Vor- und Zubereiten inspirieren und variiere die traditionellen Zubereitungen etwas, kombiniere neu – stets mit dem Ziel, Ihnen ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis zu bieten.

G. Penserini